Störungsmeldungen

Krefeld

0800 24 25 400
(kostenfrei)

Straelen/Wachtendonk

0800 24 25 410
(kostenfrei)
In Notfällen rufen Sie bitte
- die Polizei (110) oder
- die Feuerwehr (112) an.

Allgemeines Kontaktformular




Ihre Nachricht*:

NETZGESELLSCHAFT NIEDERRHEIN MBH

St. Töniser Str. 126
47804 Krefeld

Tel.: 02151-983000 
Fax: 02151-983001

 

Kontakt

Temperaturabhängige Lastprofile (TLP) für unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen

Für die Bilanzierung von Entnahmestellen mit temperaturabhängigen und unterbrechbaren Verbrauchseinrichtungen (Elektrospeicherheizung, Elektrowärmepumpen und vergleichbare Anwendungen) ohne registrierende Leistungsmessung (RLM) verwendet SWK NETZE GmbH das an der BTU Cottbus für den Verband der Netzbetreiber (VDN) entwickelte Verfahren. Das Verfahren ist im VDN-Praxisleitfaden „Lastprofile für unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen“ beschrieben.

Temperaturabhängig (TLP)..

Die temperaturabhängigen Lastprofile sind unabhängig vom Jahresstromverbrauch und der installierten Leistung anwendbar, d. h., die SLP-Anwendungsgrenze von 100.000 kWh/a gilt nicht.

Folgende Lastprofile stehen zur Verfügung:

  • TD2 Speicherheizung gemeinsame und getrennte Messung
  • WD2 Wärmepumpen gemeinsame und getrennte Messung

Profilschar für unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen im Bilanzierungsgebiet 11YR00000003918Y

Unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen (NVD.MS-Excel)