Störungsmeldungen

Krefeld

0800 24 25 400
(kostenfrei)

Straelen/Wachtendonk

0800 24 25 410
(kostenfrei)
In Notfällen rufen Sie bitte
- die Polizei (110) oder
- die Feuerwehr (112) an.

Allgemeines Kontaktformular




Ihre Nachricht*:

NETZGESELLSCHAFT NIEDERRHEIN MBH

St. Töniser Str. 126
47804 Krefeld

Tel.: 02151-983000 
Fax: 02151-983001

Kontakt

Technische Anschlussbedingungen (TAB)

Basis für den Netzanschluss und die Durchleitung durch das Stromnetz ist das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) sowie die entsprechenden derzeit gültigen Verordnungen, wie z.B. TAR (Technischen Anschlussregeln). 

Nachfolgend finden Sie Informationen zum technischen Anschluss an unser Stromnetz.

Technische Anschlussbedingungen der NGN zur TAR 4110 für den Anschluss von Kundenanlagen an das Mittelspannungsnetz (TAR Mittelspannung):

Spezifikation NGN zur TAR Mittelspannung

Ebenso ist die NGN Ergänzung Fernwirktechnik für Erzeugungsanlagen zu beachten 

Fernwirktechnik

Maximale Anschlusskapazitäten (Orientierungswerte)

Spannungs-, UmspannebeneMaximale Kapazität für Entnahme
bzw. Einspeisung im Einzelfall [kVA]
Hochspannung

Individuelle Festlegung

Umspannung Hoch-/Mittelspannung15.000
Mittelspannung 25 kV  5.500
Mittelspannung 10 kV  3.000
Umspannung Mittel- /Niederspannung    200
Niederspannung    85

Die für Sie relevanten Anschlussbedigungen ergeben sich gemäß Ihrer Anschlusssituation.

Die Verträge zum Netzzugang finden Sie unter Musterverträge